Über den Referenten

Dr. Markus Auditor

Studium der Erziehungs- und Kulturwissenschaften sowie Soziologie in Lüneburg, Hannover, Hagen und Brasilien.

Langjährige Praxiserfahrungen in der Hochschulinternationalisierung und internationalen Bildungszusammenarbeit im In- und Ausland mit den Schwerpunkten Globales Lernen und Bildung für nachhaltige Entwicklung, Dialogische Pädagogik im transkulturellen Kontext sowie Migrationspädagogik und Deutsch als Fremdsprache.

Seit 2010 Koordination des Arbeitsbereichs Transkulturelle Bildung an der Universität Kassel und Durchführung diverser interkultureller Betreuungsangebote sowie internationaler Projekte in Zusammenarbeit mit Universitäten in Brasilien und Portugal sowie zivilgesellschaftlichen Organisationen und Initiativen.

Publikationen (Auswahl)

Internationalisierung der Hochschulcurricula aus der Perspektive Transkultureller Bildung – Akademische Lehre nachhaltig weiter denken. In: Casper-Hehne, Hiltraud; Reiffenrath, Tanja (Hg.): Internationalisierung der Curricula an Hochschulen. Konzepte, Initiativen, Maßnahmen. Bielefeld 2017, S. 59-72.

Transkulturelle Bildung und Internationalisierung von Hochschulen: Von Dominanz reproduzierender Integration zu dialogischer Öffnung. In: Schriftenreihe „MitEinAnder auf dem Weg zur Hochschule als internationaler Lernort“, Nr. 3. Universität Kassel 2015.

Ausführliche Informationen zu Themen- und Arbeitsschwerpunkten, Forschungs- und Lehrprojekten sowie Kooperationspartnern finden Sie hier.